Finale Jahreszahlen: Umsatzvervierfachung bei der LION Smart GmbH

31.03.2016

Garching, Deutschland – 31. März 2016 – Im Geschäftsjahr 2015 sind die Umsatzerlöse der LION E-Mobility Tochter LION Smart GmbH im Vergleich zum Vorjahr um 296% gestiegen.

Die LION Smart GmbH konnte im Jahr 2015 ihre Positionierung im Bereich Battery-Prototyping weiter erfolgreich ausbauen und darüber hinaus aussichtsreiche Partnerschaften im Elektromobilitätssektor knüpfen. In diesem Zuge konnte auch die Produktfamilie Batterie-Management-Systeme weiter entwickelt und strategisch im Markt etabliert werden. Neben der Erweiterung des Maschinenparks für die Fertigung von Hochleistungsbatteriesystemen wurden neue, hochmodern ausgestattete Räumlichkeiten bezogen und der Personalbestand um weitere fünf Stellen ausgebaut.

Bei deutlich gestiegenen Umsatzerlösen von 2.079 TEUR (Vorjahr: 524 TEUR) wurde mit einem Betriebsergebnis stieg um 1148% von 563.6 TEUR (Vorjahr: 49 TEUR) das Geschäftsjahr 2015 wie geplant, positiv abgeschlossen. Der Unternehmensgewinn veränderte sich dabei von -4.7 TEUR im Vorjahr auf 381.7 TEUR.

Angesichts der aktuellen Unternehmensentwicklung und der Marktlage strebt das Management für das Geschäftsjahr 2016 derzeit weiterhin eine Verdopplung der Umsätze an.

Desweiteren möchten wir Sie informieren, daß bei der heutigen außerordentliche Generalversammlung mehr als 50% der vorhandenen Aktien vertreten waren und sämtliche Tagesordnungspunkte einstimmig angenommen wurden. Das Protokoll der Versammlung kann aus unserer Webseite eingesehen werden.

back Zurück