LION E-Mobility AG gibt Billigung des Wertpapierprospektes bekannt

23.09.2013

Nach erfolgreicher Prüfung des Wertpapierprospektes durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) freut sich die LION E-Mobility AG die Billigung des Prospekts bekannt zu geben.

Die Freigabe des Prospektes ist einer der wichtigsten Meilensteine die Attraktivität der Aktie für Anleger zu steigern.
Tobias Mayer, Mitglied des Verwaltungsrats, kommentiert die jüngsten Erfolge wie folgt: „Wir sind sehr glücklich darüber, dass es uns gelungen ist, die im letzten Jahr an uns gestellten Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen. Heute können wir feststellen, dass sich unser Einsatz und der unserer Partner vollauf bezahlt gemacht hat“

Das Wertpapierprospekt ist auf der Webseite der LION E-Mobility AG, unter http://www.lionemobility.de, im Investorenbereich ab dem 24.09.2013 abrufbar.
 

Über die LION E-Mobility AG

Die LION E-Mobility AG (WKN: A1JG3H, Ticker: LMI) ist eine Schweizer Holding mit aussichtsreichen strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie Management Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem vielversprechenden Beteiligungsunternehmen mit der TÜV SÜD AG. Das Management der TÜV SÜD Battery Testing GmbH besteht aus Dipl.-Ing. Daniel Quinger (Gründer und Geschäftsführer der LION Smart GmbH bis Ende 2010) sowie Dipl.-Wi.-Ing. (FH) Johannes Brey. Für weitere Informationen zur LION E-Mobility AG besuchen Sie bitte unsere Homepage unter: www.lionemobility.de

 

Disclaimer

Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise „zukunftsgerichtete Aussagen”. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die „zukunftsgerichteten Aussagen” in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

back Zurück