LION Aktie NICHT Betroffen von Handelsblockade

01.07.2019

Die Sperrung Schweizer Aktien im Europäischen Handel betrifft nach bisherigen Aussagen des Geschäftsführers der Heimatbörse München NICHT die LION Aktie! Als Schweizer Firma mit Erstnotierung in Deutschland sollte danach die LION E-Mobility AG nicht betroffen sein. Nach unseren Informationen handelt es sich um einen Fehler der Zuständigen der betreffenden Börsen, alle Schweizer ISINs gesperrt zu haben. Diese Sachverhalte wurden von Herrn Mayer schon im Oktober diskutiert. Das Management befindet sich mit den Geschäftsführern der Börsen in Kontakt, um das Thema möglichst rasch zu lösen. 

 

back Zurück