LION E-Mobility AG gibt die Vermarktungsstrategie zur LIGHT Battery bekannt

17.07.2018

Die LION E-Mobility AG freut sich die Vermarktungsstrategie zur LIGHT Battery bekannt zu geben. Bei der Assemblierung unseres Protoypen für einen BMW i3 befinden wir uns weiterhin im Zeitplan und werden im August die LIGHT Battery präsentieren. Im Vorfeld werden detaillierte Videos und Bilder vom Aufbau und den Kerneigenschaften der LIGHT Battery veröffentlicht.
Das von LION entwickelte LIGHT Battery Konzept erfreut sich bereits vor Fertigstellung des ersten Prototypenfahrzeuges großen Interesses aus der Industrie und wird daher voraussichtlich in zwei Ausführungen angeboten. Zum einen ist geplant, direkt modulare Batteriesysteme in Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern anzubieten. Zum anderen wird es Lizenzverträge für Kunden geben, die selbst die Fertigung der Batteriesysteme übernehmen wollen.
Beide Modelle werden bereits mit verschiedenen potenziellen Kunden verhandelt.

„Wir sind sehr erfreut, wie groß das Interesse an dem LIGHT Battery Konzept bereits in dieser frühen Phase ist. Durch beide Geschäftsmodelle können wir so gut wie allen Kundenanfragen gerecht werden. Um auch größere Kundenanfragen bedienen zu können, stehen uns mit unseren Kooperationspartnern kompetente Partner zur Seite. Über die Lizenzvariante können Kunden direkt selbst produzieren und werden von unserem Kooperationspartner bei der Erstellung der Assembly Linien professionell unterstützt“, so Tobias Mayer.

Weitere Informationen zur Technik und Strategie der LIGHT Battery finden Sie in unserer neuen Unternehmenspräsentation.

back Zurück