LION E-Mobility AG gibt Patentanmeldung zu neuartiger Batteriesicherheitskomponente bekannt

14.10.2014

Die LION E-Mobility Tochter LION Smart GmbH hat kürzlich ein Patent für ein Elektrofahrzeug-Schaltrelais unter dem Titel „Elektrische Schaltvorrichtung für einen Energiespeicher eines Elektrofahrzeugs“ beim Deutschen Patent- und Markenamt in München eingereicht. Relais und Batterie-Management-Systeme sind sicherheitsrelevante Komponenten, die in jedem modernen Batteriesystem unerlässlich sind. LION E-Mobility bringt mit ihrem neuartigen Relais ein Produkt auf den Weg, welches sich maßgeblich vom derzeitigen Stand der Technik unterscheidet. Durch sein innovatives Konzept stellt das LION Smart Relais eine zuverlässige, dabei zugleich platzsparende und kostengünstige Alternative für Relaiskonzepte dar. Die Konstruktion ist unempfindlich gegen Vibrationen bzw. Schläge und garantiert selbst bei starker Deformation des Fahrzeugs, z.B. durch einen Unfall, eine sichere Trennung der Stromquelle. Das LION Smart Relais kann somit, ohne zusätzliche Kosten zu verursachen, einen signifikanten Beitrag zur Sicherheit von Elektrofahrzeugen im Straßenverkehr leisten. Mit diesem neuen Produkt komplettiert die LION E-Mobility ihr Portfolio im Segment Batteriesicherheitskomponenten und stärkt damit ihre Positionierung in der Zulieferindustrie für Elektrofahrzeuge.
 

Über die LION E-Mobility AG:

Die LION E-Mobility AG (WKN: A1JG3H, Ticker: LMI, Reuters: LMIG.MU) ist eine Schweizer Holding mit strategischen Investments im E-Mobility Sektor, insbesondere im Bereich elektrische Energiespeicher und Batteriesystemtechnik. Das Unternehmen besitzt 100% der deutschen LION Smart GmbH, einem Entwickler von Batteriepacks und Batterie-Management-Systemen. Die LION Smart GmbH hält zudem einen 30% Anteil an der TÜV SÜD Battery Testing GmbH, einem dynamisch wachsendem Joint Venture mit der TÜV SÜD AG. Der Verwaltungsrat der LION E-Mobility AG besteht aus dem Präsidenten Herr Dipl.-Ing. Daniel Quinger, Frau Dr. Isolde Semm, Herr Dipl.-Ing. Tobias Mayer und Herr Dipl.-Ing. (FH) Martin Specht. Das Management der LION Smart GmbH besteht aus Dipl.-Ing. Tobias Mayer und Herrn Walter Wimmer. Geschäftsführer der TÜV SÜD Battery Testing GmbH ist Herr Dipl.-Wi.-Ing. (FH) Johannes Brey. Für weitere Informationen zur LION E-Mobility AG besuchen Sie bitte unsere Homepage unter: www.lionemobility.de

Disclaimer:

Aussagen, die Prognosen, Erwartungen, Ansichten, Pläne, Ziele sowie Annahmen bezüglich zukünftiger Ereignisse oder Leistungen zum Ausdruck bringen oder beinhalten, gelten nicht als historische Tatsachen und sind daher möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen, Schätzungen und Plänen zu jenem Zeitpunkt, an dem die Aussagen getätigt wurden, und beinhalten daher eine Reihe von Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen könnten, dass sich tatsächliche Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von jenen unterscheiden, die derzeit erwartet werden. Die LION E-Mobility AG ist nicht verpflichtet, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

back Zurück