LION Smart gewinnt eMove360° Battery Award

17.10.2018

Baar, Schweiz – 17. Oktober 2018 – Die LION Smart GmbH, 100%ige Tochter der LION E-Mobility AG, wurde zum Gewinner des diesjährigen eMove360° Battery Award gekürt. Die Preisverleihung fand am Abend des 15.10.2018 im feierlichen Ambiente der Münchner Glyptothek zum Auftakt der Fachmesse für Elektromobilität, autonomes Fahren und Ladeinfrastruktur eMove360° statt.

Der eMove360° Award wurde in den Kategorien Mobility Concepts & Software, Charging & Energy, Battery, Powertrain, Automated Driving & Electronics sowie Electric Vehicle verliehen. Highlights aus technischer Sicht waren die beiden Preisträger in den Kategorien Battery und Powertrain. LION Smart erhielt den Preis für ihr LIGHT Battery Konzept, das auf eine leichte, modulare Bauweise der Batterien und auf die Kommunikation der einzelnen Zellmodule mit dem Batteriemanagement per Infrarotlicht setzt.

„Wir freuen uns sehr, dass unsere intensive Arbeit an einem Batteriepack für die Mobilität der Zukunft so großen Anklang bei der Jury gefunden und unsere Lösung überzeugt hat. Das Team hat bei der Entwicklung in den letzten neun Monaten Fantastisches geleistet. Jetzt gilt es, dieses mit zukunftsorientierten Unternehmen in Serie umzusetzen“, so Tobias Mayer, Präsident und CEO der LION Gruppe.

Schauspieler, Autor und Dokumentarfilmer Hannes Jaenicke und Sänger und Entertainer Tobey Wilson, die diesen Abend als Laudatoren und Botschafter der Neuen Mobilität begleiteten, unterstrichen die Bedeutung der Elektromobilität für die Gesellschaft und für kommende Generationen.

„Die große Aufgabe, die Mobilität der Zukunft zu gestalten, beschäftigt auf der ganzen Welt – in München, im Freistaat Bayern, in ganz Deutschland und Europa oder in China – die besten Köpfe und bringt regelmäßig technische Innovationen und sehr intelligente Konzepte hervor, mit denen wir die Mobilität decarbonisieren können. Wir gratulieren allen Gewinnern und Finalisten sehr herzlich“, sagt Robert Metzger, Geschäftsführer von MunichExpo und Veranstalter des messebegleitenden eMove360° Award für Elektromobilität und Autonomes Fahren 2018.

Die eMove360° Europe 2018 findet vom 16.-18. Oktober auf dem Gelände der Messe München, Eingang Ost, statt.

 

Über die eMove360°

Die eMove360° Europe 2018 (16.-18. Oktober 2018, Messe München), internationale Fachmesse für Mobilität 4.0 – elektrisch – vernetzt – autonom ist die weltweit größte Technologie-Fachmesse für Elektromobilität und Vernetztes & Autonomes Fahren. Sie widmet sich ebenso nachhaltigen Mobilitätslösungen wie Car-Sharing und intermodale Mobilität. Mit ihren verschiedenen Plattformen – die Messe als jährlicher Branchen-Treffpunkt, der eMove360° Award sowie der MATERIALICA Award, das eMove360°-Magazin mit Online-News-Portal, die eMove360° Conferences sowie der eMove360° Club und die e-Monday Netzwerkveranstaltungen – versteht sich eMove360° als Dachmarke der Neuen Mobilität und internationaler Marktplatz, der Angebot und Nachfrage auf globaler Ebene zusammenbringt.

Die Messe-Schwerpunkte sind: Vehicles (electric, connected, autonomous), Charging & Energy, Infotainment & Connectivity, Automated Driving & Electronics, Battery & Powertrain, Mobility Concepts & Services, Urban & Mobile Design, Materials & Engineering. Etwa 30 Prozent internationaler Besucheranteil sowie rund 40 Prozent der etwa 300 Aussteller mit einem Firmensitz außerhalb Deutschland untermauern die internationale Führungsrolle der eMove360° für die Mobilität der Zukunft. Besucherzielgruppe der Messe sind Entwickler, Designer und IT-Experten der großen OEM und TIER1-Zulieferer, sowie Käufer und Anwender, etwa Flottenmanager, Entscheider in Städten, Gemeinden, Hotels & Touristik und Dienstleister.

Weitere Informationen unter https://www.emove360.com

back Zurück