LION Smart GmbH und Konsortialpartner erhalten Zuteilung in hochdotiertem EU-Förderprojekt

06.06.2016

Garching, Deutschland – 06. Juni 2016 – Die LION E-Mobility AG freut sich bekanntzugeben, daß ihre deutsche Tochter LION Smart GmbH gemeinsam mit ihren Konsortialpartnern nun das Zuteilungsverfahren des EU-Förderprogramms „Horizon 2020 – Green Vehicles“ erfolgreich absolviert hat. Dem EVERLASTING („Electric Vehicle Enhanced Range, Lifetime and Safety Through INGenious battery management“) genannten Projekt wurden insgesamt 8.2 Mio. EUR zugeteilt, wovon 776 TEUR LION Smart zur Verfügung stehen. Der Förderbetrag kann innerhalb der 48 monatigen Projektlaufzeit abgerufen werden.

Weiterführende Informationen über das Förderprojekt unter: 

http://ec.europa.eu/research/participants/portal4/desktop/en/opportunities/h2020/topics/1201-gv-8-2015.html

back Zurück